Sonntag, 18. November 2018

Kabelsalat :D

Nach 1 1/2 Wochen haben die Handwerker von der Firma Wied und von Bad & Heizung die Hauptarbeiten erfolgreich abgeschlossen. So wurden alle Elektroleitungen für die Steckdosen und Lichschalter, die Netzwerkkabel und TV-Kabel sowie die Spül- und Wasserkästen und die Abflüsse verlegt. Immer wieder erstaunlich, wie viele Meter an Leitungen eigentlich in einem Haus stecken. 😮
Insgesamt möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass die Arbeiten wirklich sehr sauber ausgeführt wurden; selbst wir als Laien erkennen das. Zudem hat man sich zu jeder Zeit, zu der wir auf der Baustelle waren, immer Zeit für uns genommen und die Abläufe verständlich erklärt. Weiter so 👍

Kabelhighway
Weg mit der Schmutzwäsche! Unser Wäscheschacht!
Ein "bisschen"  Kabel
Verteiler für die Fußbodenheizung



Im nächsten Schritt werden die Handwerker von der Firma Kunz die Installationsebene der Wände mit Fermacell-Platten verschließen. Anschließend wird die Firma Mohnja den Estrich verlegen.